Wir schaffen Platz für mehr Spielfreude!

 

Mit der Erweiterung der neuen Plätze geht es zwar noch nicht sichtbar in großen Schritten voran, aber es geht voran. Den Stand der Dinge zum Bauprojekt werden wir in Kürze hier immer kurz und knapp vorstellen. 

 

Es geht los! Baubeginn voraussichtlich am 04. Oktober 2023!

Die ersten Aufträge für den Platzneubau sind nun vergeben (Erdbau, Entwässerung und Platzbau). Zaun und Bewässerung folgen vermutlich diese Woche. Baubeginn ist für den 4.10.23 angesetzt. 

Wir freuen uns riesig, dass es nun endlich los geht. Und ihr wisst ja, wo gehobelt wird, da fallen Späne. Falls es etwas gibt, das euch während der gesamten Bauphase auf dem Herzen liegt, sprecht uns gerne an.

 

"TCO Oststeinbek feiert den Spatenstich für neue Tennisplätze"

 

Heute, am 04.10.2023, fand ein sportlicher Moment in unserem Tennisverein statt: Der Bürgermeister Jürgen Hettwer führte gemeinsam mit dem Vorstand des TCO den symbolischen ersten Spatenstich für den Bau der neuen Tennisplätze durch. Die geplanten Außenplätze werden mit einer modernen Flutlichtanlage ausgestattet sein und voraussichtlich im nächsten Jahr für begeisterte Tennisspieler zugänglich sein. 

 

"Wir geben Ideen viel Platz" betont der Vorstand des TCO. Tatsächlich sind bereits großartige Ideen in Arbeit, wie diese neuen Plätze zu einer noch lebendigeren Tennisgemeinschaft führen können. Geplante Veranstaltungen, Trainingsprogramme für alle Altersgruppen und mögliche Turniere lassen die Vorfreude in der Tennisgemeinde spürbar ansteigen.

 

Der Bürgermeister Jürgen Hettwer zeigte sich begeistert von der Entwicklung des TCO: "Der Tennisverein Oststeinbek hat eine lange Tradition und diese Investition in die Zukunft des Sports wird nicht nur den Verein stärken, sondern auch unserer Gemeinde nachhaltig gut tun."

Der TCO lädt alle Tennisfreunde und Interessierte ein, diese spannende Reise mitzuerleben.

 

Weitere Informationen stehen regelmäßig hier unserem Bautagebuch.

 

Baumassnahmen - Zuwegung zur Tennishalle ab November für Winter-Medenspielsaison 2023/2024

Die Tennishalle ist aufgrund der Baumassnahmen der Schule sowie des Tennisplatzneubaus z.Zt. nur über die Baustrasse zu erreichen. Bitte informiert eure Punktspielgäste, dass sie die Tennishalle z.Zt. nur über die Baustrasse, direkt am Fussballplatz vorbei, erreichen können.

 

 

Dezember-Update zu unserem Neubau: So geht´s weiter!

Die Erdarbeiten sind soweit fertig und auch schon ein großer Teil der Bewässerungsanlage. Der Platzbauer übernimmt jetzt, allerdings kommt der aufgrund des wunderschönen Winterwetters gerade nicht weiter. Die Fertigstellung verzögert sich dadurch bis ins neue Jahr. 

 

Bei den Plätzen 1-5 sind die Arbeiten für die Bewässerung auch soweit fertig. Die Wiederherstellung der Plätze wird im Rahmen der Frühjahrsaufbereitung erfolgen. 

 

Den Eingangsbereich der Anlage können wir erst Mitte 2024 fertig stellen. Der Berg mit Mutterboden wir erst im Mai/Juni wieder auf dem neuen Schulgelände eingebaut. 

 

Januar-Update zu unserem Neubau: So geht´s weiter!

Die Erdarbeiten für die neuen Plätze sind nunmehr abgeschlossen. Die Entwässerungsarbeiten der neuen Plätze sind auch erledigt. Alle Plätze sind mit der Bewässerungsanlage fertig gestellt. Sofern das Wetter es erlaubt werden die Plätze 1-5 so hergerichtet, damit im März die Frühjahrsaufbereitung erfolgen kann.